Zusammenfassung der Mitgliederversammlung und der weiteren Vereinsarbeit

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, liebe Freunde des Vereins,

bei der Mitgliederversammlung am 30. November 2020 haben wir präsentiert, wie wir in Zukunft den Menschen im Slum Mathare noch besser helfen können. Hier geht es zu einer Übersicht unserer Projekte. Außerdem kam es zu zwei Neubesetzungen im Vereinsvorstand.

Die aktuelle Lage

Bei einigen ist das Missverständnis entstanden, wir würden unsere Hilfe in Mathare einstellen. Dies ist nicht richtig. Wir gründen allerdings zum neuen Schuljahr, das am 4. Januar 2021 beginnt, unsere eigene Schule: Die Children of Mathare Primary School. Während unsere alte Schule mittlerweile durch andere Mittel gefördert wird, haben wir uns zu diesem Weg entschieden. An unserer neuen Schule sind wir alleinige Sponsoren und helfen nun Kindern, die bislang noch keine Möglichkeit der Schulbildung hatten. Weiterhin werden wir also Schulmaterialien, Schulkleidung, Lehrergehälter, Essensversorgung und sonstige Ausgaben, die zu einem menschenwürdigen Schulalltag beitragen, mit den Vereinsgeldern im Slum fördern. Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Projekt

Außerdem haben wir vor, die Patenschaften für die High School Students als eigenes Projekt weiterzuführen. Hierbei suchten wir bereits im vergangenen Jahr Sponsoren, die die jährliche Schulgebühr für ältere Schülerinnen und Schüler übernehmen, die nicht mehr im Slum zur Schule gehen. Hier finden Sie mehr Informationen zu diesem Projekt.

In der Kooperation mit dem KCITI College werden wir eine gute Lehrerausbildung für die Lehrer der Children of Mathare Primary School gewährleisten können. Außerdem können Lehramtsstudent*innen vom College an der von uns geförderten Schule Praktika belegen und tragen so zu einer abwechslungsreichen und verbesserten Schulbildung der Kinder bei. Die Kooperation mit dem College möchten wir in Zukunft weiter ausbauen und sind gespannt auf die Zukunft.

Änderungen im Vereinsvorstand

Wir bedanken uns bei Stefan Alsenz und Carolin Altmann für Ihre Arbeit im Vorstand des Vereins im vergangenen Jahr. Beide haben Ihre Ämter aus persönlichen Gründen zur Verfügung gestellt. Die Mitgliederversammlung wählte daraufhin Larissa Gude als neue stellvertretende Vorsitzende und Julia Drube als neue Schriftführerin.

Sowohl Larissa als auch Julia sind im vergangenen Jahr durch ihr starkes Engagement aufgefallen. Beide gehören zu der Gruppe, die im Jahr 2019 persönlich vor Ort in Mathare war, um sich ein Bild von den Verhältnissen zu verschaffen. Die Informationen zum aktuellen Vorstand finden Sie hier.

Wir blicken mit großer Vorfreude auf die kommenden Monate und Jahre, in denen wir die Vereinsarbeit noch intensiver gestalten wollen und freuen uns, wenn Sie (auch weiterhin) ein Teil der Children of Mathare – Familie sein wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: