Danke!

Vielen Dank, dass Sie uns unterstützen. Gerne halten wir Sie über unsere Vereinsarbeit auf dem aktuellen Stand. Folgen Sie dazu gerne unseren Kanälen in sozialen Netzwerken oder melden Sie sich für unseren E-Mail Newsletter (siehe unten auf dieser Seite) an.


Allgemeiner Hinweis zum Versand von Spendenbescheinigungen:

In unseren FAQ erklären wir, wieso Sie für Spenden unter 200€ nicht unbedingt eine Spendenbescheinigung benötigen, um die Spende steuerlich geltend zu machen.

  • Falls Sie trotzdem für eine Spende unter 200€ eine Spendenbescheinigung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
  • Für Spenden über 200€ senden wir, sofern uns von Ihnen eine E-Mail Adresse vorliegt, im Januar oder Februar des Folgejahres eine Spendenbescheinigung per E-Mail. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob uns Ihre E-Mail Adresse dazu vorliegt, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

Falls die Links für den E-Mail-Versand nicht funktionieren, schreiben Sie uns bitte unter kontakt@children-of-mathare.org.


Die aktuellsten Blogbeiträge aus unserem E-Mail-Newsletter:

Rundbrief vom 13. April 2021

Alternativ können Sie den Rundbrief als PDF-Datei hier öffnen Liebe Spenderinnen und Spender, liebe Freundinnen und Freunde der Kinder von Mathare, es ist an der Zeit, dass ich mich wieder bei Ihnen melde. Seit der Eröffnung des neuen Schuljahres am 4. Januar ist in unserer Grundschule „Children of Mathare Primary School“ einiges auf den Weg„Rundbrief vom 13. April 2021“ weiterlesen

3. Spendenkampagne für Seife, Masken & Desinfektionsmittel an der Children of Mathare Primary School in Kenia

Auch im Jahr 2021 hat uns die Coronapandemie weltweit stark im Griff. In Europa dürfen wir von den Privilegien profitieren, die uns die Politik mithilfe von Hilfszahlungen ermöglicht. Durch politische Hilfe sind unsere Existenzen weitgehend gesichert und unsere Grundversorgung zum Überleben ist gewährleistet. In anderen Teilen der Welt sieht dies leider anders aus. Auch vor„3. Spendenkampagne für Seife, Masken & Desinfektionsmittel an der Children of Mathare Primary School in Kenia“ weiterlesen

Artikel im Extra-TIP: „Für mehr Bildung im Slum: Kasseler Professorin baut mit Verein eine Schule in Nairobi“

Unsere Vorsitzende, Petra Freudenberger-Lötz, wurde vom Extra TIP interviewt. Im Gespräch gibt sie Einblicke in das Leben im Slum, indem sie von ihrer Reise nach Kenia im Jahr 2019 berichtet. Auch die Fortschritte des Vereins seitdem sie den Vorsitz übernommen hat, werden in diesem Bericht deutlich. Schauen Sie gerne einmal rein: Hier geht’s zum Artikel„Artikel im Extra-TIP: „Für mehr Bildung im Slum: Kasseler Professorin baut mit Verein eine Schule in Nairobi““ weiterlesen

Lade …

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: